der Großen Wasser

Algonquin Park

„Tritt ein Elch in dein Leben wirst du bald etwas Einzigartiges erleben!“, sagte Robert.

Krafttiere sind Beschützer und Lehrer in den inneren Welten und begleiten den Indianer ein Leben lang. In der indianischen Vorstellungswelt besitzen Tiere genau wie Menschen einen Elche im Algonquin ParkGeist und unterhalten ein komplexes, wechselseitiges Beziehungsgeflecht zu den Menschen, anderen Tieren und zu der Erde. Jedes Tier hat eine symbolische Bedeutung, die eine Charakterqualität und eine Aufgabe beschreibt.

Auf der Fahrt in den Algonquin Park trifft Annas Reisegruppe auf zwei Elche, die friedlich am Straßenrand grasen. Der Algonquin Provincial Park ist einer der schönsten Nationalparks Kanadas. Gut 1500 km Wasserwege locken Besucher zu einsamen Seen in einer atemberaubenden Natur. Anna genießt in dieser zauberhaften Umgebung den Indian Summer mit seinem spektakulären Farbenrausch.

Erst die Vision in Toronto, dann die peinliche Begegnung mit Robert in Huntsvill, diese Reise bringt ungeplant viel Wirbel in Annas Gefühlswelt.

Nächstes Reiseziel: Mackinac Island


Algonquin Provincial Park