der Großen Wasser

Die Reise

„Diese Reise ist schon jetzt ein wundervollen Abenteuer!“, lachte Anna.

Anna bricht aus ihrem Alltag aus und begibt sich allein auf ihre erste große Reise, um der in ihrem Traum enthaltenen Vision zu folgen: Sie würde bei den Indianern eine wichtige Erkenntnis für ihr Leben erhalten.

Schon Jahre zuvor hat Anna gründliche Recherchen zur Geschichte der Indianer betrieben, sowie zu anderen Themen, die sich um das Glücklichsein drehen. Aufbauend auf diesen Erkenntnissen hofft Anna durch die Eindrücke und Erlebnisse auf ihrer Abenteuerreise, endlich ihr Buch fertigschreiben zu können.

Die Reise an die Großen Seen Nordamerikas und Kanadas führt sie an besondere Orte und in trubelige Städte und doch folgt Anna auch einem unsichtbaren Pfad, der sie von Begegnung zu Begegnung und von Erkenntnis zu Erkenntnis führt.


Reiseberichte: